• Letzte Änderung am Freitag, 13 September 2013 12:03

Stiftung Würth führt Managed Print Services von Xerox ein

Vetrag mit dem Xerox Partner Burghold & Frech GmbH in Erfurt geschlossen

Die zur Würth Gruppe gehörige gemeinnützige Stiftung Würth führt an allen Standorten Xerox Managed Print Services ein und tauscht die vorhandenen Drucksysteme verschiedener Hersteller durch Drucksysteme von Xerox aus. Die von der Stiftung Würth geförderten Schulen in Künzelsau, Berlin und Pfäffikon (Schweiz) profitieren von einer umfassenden Arbeitserleichterung sowie einer hohen Druckqualität bei einfacher Bedienung. Gleichzeitig senken die Schulen ihre Druckkosten enorm. Der Vertrag wurde für einen Zeitraum von fünf Jahren mit dem Xerox Partner Burghold & Frech GmbH in Erfurt geschlossen.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren