Wann und Wo

17.10.2013 16.00-23.00Uhr
18.10.2013 9.00-13.00Uhr

Burghold | Frech GmbH

Peterstraße 1
99084 Erfurt

Parken Sie kostenfrei

Parkhaus am Dom
Wir entwerten ihren Chip!

 

Schön das Sie dabei waren! Wir zeigten unter anderem das erste bezahlbare, fünfstufige LED Druckwerk für zusätzliche Druckeffekte in Glanz- oder Weißoptik, exklusiv noch vor der offiziellen deutschen Markteinführung. Es war ein entspannter Abend mit guten Cocktails und interessanten Gesprächen.

Cocktails & Catering

Die Themen

  • Das erste fünfstufige Druckwerk im Einstiegssegment Live und Exclusiv
    Exclusive Präsentation des ersten 5 Farben LED Druckwerkes. Die Kraft des Druckens in Weiß und Clear. Erweitern Sie Ihre Kreativität und erhöhen Sie die Ausdruckstärke ihrer Druckproduktion weit über CMYK hinaus. Chancen und technische Voraussetzungen: Worauf ist zu achten?
  • Inkjetdruck auf Briefumschlägen Live : Farbgetreu und brillant mit Mitsubishi-Paper und Memjet 
    Begeistern Sie Ihre Kunden mit neuen Ideen und geringsten Druckkosten! Im Rahmen von zielgerichteten Werbe-Kampagnen ist individualisiertes One-to-One-Marketing entscheidender denn je. Schon die Briefhülle kann darüber entscheiden, ob der Empfänger sich für den Inhalt interessiert. Mit jedem weißen Umschlag verschenkt der Absender wertvolle Werbefläche. Mailings mit bedrucktem, personalisiertem Umschlag haben eine deutlich erhöhte Erinnerungsrate.
  • Dima Live Digitale Heißfolie
    Keine Klischees, sehr kurze Rüstzeit, leichte Bedienung. Spielend einfach Text und Bilder mit farbiger Folie veredeln. Visitenkarten, Werbung in kleiner oder großer Stückzahl, Einladungen zu Geburtstag, Hochzeit und Fete, Glückwunschkarten – und vieles mehr!
  • Systemata LIVE    
    Reprofilme um jeden Preis! Die Herstellung von Reprofilmen für Sieb-, Flexo-, Tampon- und Offsetdruck ist noch lange nicht wegzudenken. Jedoch ist das Angebot an neuen oder “guten” gebrauchten Belichtungssystemen rar. Auch die Organisation von Ersatzteilen für bestehende Systeme ist laut Aussage vieler bekannter Techniker ein Abenteuer, auf das man eigentlich verzichten kann. Gleichzeitig steigen die Preise für die Verbrauchsmaterialien und die Entsorgung der Restchemie wird auch nicht günstiger. InkJet-Drucker haben die Produktion in der graphischen Industrie revolutioniert! Mit ihrer Technologie lässt sich fast jedes Material bedrucken und das in ungeahnten Qualitäten. Gleichzeitig sind diese Systeme erschwinglich und in der Produktionsstätte eine meist umweltverträgliche, chemiefreie Sache. Es gibt kaum einen graphischen Betrieb, der nicht einen InkJet-Drucker sein Eigen nennt. Warum produzieren wir mit Dem nicht unsere Filme? 
    Die Lösung: Inkjet CTF Perfect Mit dem Inkjet CTF Perfect zeigen wir einen Rip, der einen Standard Epson-SureColor der T-Serie in 4 Schritten zur perfekten Belichtungsmaschine aufwertet. Vielseitig und Flexibel: 2 in 1 Lösung. Neben der Filmerstellung kann der Drucker auch für andere Druckarbeiten wie z.B. Poster- und Plakatdruck eingesetzt werden. So einfach geht das: Inkjet CTF Perfect gibt Ihnen die Möglichkeit, alle bis jetzt unerschwinglichen Rastertechnologien für Ihren Druckprozess anzuwenden und somit Ihre Produktion zu optimieren!  
  • 3D Vortrag Thomas Meurers Ring grafischer Fachhändler am 17.10.2013 um 17.00 Uhr
  • 3D-Druck ist ein Thema, das offensichtlich so spannend ist, dass es in aller Munde ist. Doch was ist 3D-Druck überhaupt? Hat diese Technologie Potenzial für Druckdienstleister? Was sind mögliche Zielmärkte? Dieser Vortrag wurde exklusiv auf dem diesjährigen Symposium der Fogra in München gehalten und erhielt große Aufmerksamkeit. 
  • Xerox Live Funktionen und Leistungsmerkmale, mit denen Sie dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sind.
    Qualitätskontrolle und Zeitersparnis durch Simple Image Quality Adjustment (SIQA). Mit dem Simple Image Quality Adjustment-Toolkit ermöglicht die Xerox® Colour J75 Press eine außergewöhnlich gute Kontrolle über Ausrichtung und Registrierung. Die Kontrolle der Registrierung erfolgt automatisch, damit die Aufträge Ihrer Kunden nach höchsten Standards produziert werden. Mit dem SIQA-Korrekturprozess lassen sich Farbdichte und -abweichungen korrigieren; dies garantiert konsistente, präzise Farbe von Kante zu Kante, Seite für Seite.
  • Xerox Live Automatische Kalibrierung für durchweg exzellente Farben.
    Wie gut ist Ihr Farbmanagement? Wie wichtig ist Ihnen eine positive Geschäftsentwicklung? Wenn Sie unternehmensspezifische Farben an branchenweit akzeptierte Farbstandards anpassen müssen, ist automatisches Farbmanagement von unschätzbarem Wert. Das zur ACQS (Automated Colour Quality Suite) gehörige Inline- Spektralphotometer automatisiert eine kritische Komponente des Farbmanagements – die Kalibrierung des Drucksystems. Es kann für eine automatische, regelmäßige Durchführung der Kalibrierung programmiert werden. Damit ist das Problem, dass viel beschäftige Benutzer die Kalibrierung einfach vergessen, ein für allemal gelöst – vollautomatisch. Und es gewährleistet die schichtübergreifende und
    mitarbeiterunabhängige Produktion konsistenter Farben – also keine Experimente mehr.
  • Barbieri  Live – Manufaktur für Messtechnik aus Brixen in Süd-Tirol 
    zeigt mit dem Barbieri SpectrPad die tragbare Lösung für Digitaldruck-Profis. Das Farbmessgerät wird zur Kalibrierung und Prozesskontrolle eingesetzt. Wiederholgenaue Messungen gelingen Dank der großen Messblende auf verschiedenste Aufsicht-Materialien auch für den Großformatdruck (Banner, Canvas, Karton, Textilien, Fine Art Papier, Vinyl und PVC). Das Gerät ist Dank Touch-Display, Akku und WiFi Datenübertragung unabhängig vom stationären Rechner zu nutzen. So z.B. auch direkt am Drucksystem ohne den einzelnen Ausdruck zerschneiden zu müssen. Daneben zeigt Barbieri das Highend-Messgerät Spectro LFP zur automatischen Messung von Auf- und sogar Durchlichtmaterialien. Die variable Messblende und die mögliche Materialstärke der zu messenden Materialien bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und Präzision.
  • Xerox® Wide Format IJP 2000 Vorschau 
    Schnell war gestern.Heute ist Highspeed. Mit Druckgeschwindigkeiten von bis zu 420 Quadratmetern pro StundeDer Markt für großformatige Drucke wächst, da es wichtiger ist denn je, Wirkung zu erzielen. Die Kunden möchten großen Eindruck machen und um in einer schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein, müssen sie schnell reagieren können. Bis jetzt war es kein Problem, großformatige Drucke zu produzieren. Aber schnell? Und dazu effizient und in einheitlicher Qualität – Tag für Tag, Woche für Woche? Das ist eine echte Herausforderung.
  • MicroWOOD – Holz in seiner natürlichsten Form Musterpräsentation
    Die Möglichkeiten des digitalen Holzdrucks. Bei dieser Veredelungsart wird sehr dünn geschnittenes Holz anstelle von Papier bedruckt. Diesen edlen, originellen und seltenen Bedruckstoff ordern wir exklusiv für Sie aus Belgien, was ihn zu etwas Besonderem macht. Verwenden lässt sich „MicroWOOD“ fast wie normales Papier. Nur ist es nicht „normal“ – Standard war gestern! Jedes Stück besitzt eine individuelle Struktur, Farbgebung und Maserung und ist somit ein Unikat. Machen Sie Ihre Visitenkarten oder das Cover Ihrer Imagebroschüre zu den Drucksachen von heute – machen Sie sie zu etwas Einzigartigem. Einsatz Weihnachts-/Gruß-/Einladungskarten mit passenden Briefumschlägen, Visitenkarten, Gutscheine, edle Verpackungen, Menükarten, personalisierte Anhänger sogar Aufkleber sind möglich. Ihrer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.
Letzte Änderung amMittwoch, 29 Januar 2014 12:13