After-Work-Veranstaltung 3D-Druck

Der Zukunft begegnen mit Fabstone und Faro

Im Rahmen der gemeinsamen After-Work-Veranstaltungsreihe der Architektenkammer Thüringen und der Ingenieurkammer Thüringen bieten wir unseren Kammermitgliedern dieses Mal die Möglichkeit, sich zum Thema 3D-Druck zu informieren. 3D-Druck ist eine Technologie der Zukunft. Auch für die Baubranche und nicht zuletzt für Planungsbüros von Architekten und Ingenieuren hält diese Methode interessante neue Verfahrenswege u. a. für die Modellerstellung bereit. Hier werden u.a. Fragen wie „Wie funktioniert 3D-Druck?“, „Welche Voraussetzungen werden benötigt?“ oder „Wie erstellt man ein 3D-Modell?“ beantwortet. Als Referenten konnten Vertreter der Fachhochschule Schmalkalden, der Fa. Fabstone – 3D Consulting sowie der Fa. FARO 3D-Scann + Visualisierung gewonnen werden.

Kunden der Burghold & Frech GmbH wenden sich an Ihren Kundenbetreuer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir übernehmen die Kosten für die ersten 20 Anmelder!

Programmpunkte

Einführung in den 3D-Druck, Herr Steffen Zöller

  • Wie funktioniert 3D-Druck?
  • Welche Voraussetzungen werden benötigt?
  • Möglichkeiten, Risiken, Zukunft
  • Wie erstellt man ein 3D-Modell?
  • Umsetzungsmöglichkeiten in Handwerk und Industrie
  • Vorstellung unserer Plattform zur Digitalisierung und erste Eindrücke vom Innovation Center in der Andreas Gordon Schule
  • Betondruck - erste Projekte und Erfolge


FH Schmalkalden, Herr Alexander Kießling

Die FH Schmalkalden ist in Deutschland die erste Uni/FH die einen Studiengang für Additive Verfahren/Rapid-Technologien anbietet

Forschung, Materialien und neue Technologien im 3D-Druck, Zukunft und Visionen

Vorstellung der Firma FARO/3D-Scann + Visualisierung, Herr Nico Beutke

3D Laserscanning revolutioniert die Architektur- und Baubranche - FARO bietet eine ideale Lösung für die flexible Durchführung von Messungen – unabhängig von Zeit und Ort. Neue Funktionen, wie die extragroße Reichweite von 330 m, das Scannen bei vollem Sonnenlicht und das integrierte GPS ermöglichen den Einsatz insbesondere im Freien.

Herr Beutke von FARO wird uns vor Ort demonstrieren wie schnell zum Beispiel  das Atrium des ThEx gescannt werden kann. Anschließend zeigt er uns wie man  aus dieser gewonnenen Datei bzw. Punktewolke alle Daten und Maße ableiten kann.

Die hohe Präzision der Lasermessung und eine enorme Geschwindigkeit bei der Abtastung von Oberflächen sind der Schlüssel für hochwertige 3D- Dokumentationen

Weitere Vorteile

  • Schnelles Aufmaß, einfache und vollständige Erfassung des Ist-Zustandes von Gebäuden und Baustellen.
  • Direkte Verarbeitung der Daten in allen gängigen CAD-Programmen.
  • Einfacher Soll-Ist-Vergleich im Bauprozess und bei Bauabnahmen.
  • Höhere Transparenz, mehr Rechtssicherheit beim Claim-Management.
  • Revolutionäres Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Digitale Ist-Daten stehen für den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden zur Verfügung.
  • Webshare ermöglicht das vernetzte Arbeiten, sowie das zur Verfügung stellen von Dokumenten

Veranstaltungsort

  • Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum
  • Gustav-Freytag-Straße 1 in 99096 Erfurt

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Architektenkammer Thüringen

 

 

weiterlesen ...

Maker Faire 2016 in Berlin

Impressionen von der Maker Faire

Unsere Impressionen von der Maker Faire 2016 in Berlin, das einzigartige Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation. Die Maker Faire inspiriert zum kreativen und spielerischen Umgang mit neuen Technologien für neue Ideen. Hier wurde uns wieder einmal deutlich vor Augen geführt welche Potentiale, Ideen und Kreativität in unserer Jugend steckt. Wir hoffen nach wie vor dass diese coole Inspiration wenigstens teilweise auch im Unterricht ankommt. Es wurde viel gezeigt, probiert, getestet und programmiert: 3D Drucker jeder Art, Roboter (auch aus Papier), natürlich mit RoboCup-Turnier, Quadcopter, Bionik, gestrickte Fahrräder, Wasteländer… hat Spaß gemacht, viele Partner und Freunde getroffen smiley

weiterlesen ...

Tagung der Xerox Vertragspartner

Impressionen aus Fulda 2016

Jahrestagung der Xerox Vertragspartner 2016 im wunderschönen Fulda zum Thema Digitale Transformation. Die Mitglieder berieten über die Zukunft des Verbandes, Peter Kratky General Manager Xerox DACH gab einen Einblick über die Zukunft und die Strategie von Xerox, ein sehr inspirierender Vortrag von Bernd Reutemann zum Thema „besser als nur gut“ und viele andere interessante Präsentationen zum Thema Industrie 4.0. und Digitalisierung. Beim abschließenden Krimidinner wurden dann noch mehrere Leichen entsorgt. smiley  Vielen Dank an den jungen Vorstand des Verbandes und die unterstützenden Sponsoren. Es war eine sehr gute Veranstaltung.

weiterlesen ...

Flo on Tour - Zur RGF Tagung 2016

RGF Klausurtagung 2016 in Bad Reichenhall - Impressionen

RGF Tagung in Bad Reichenhall am Wochenende. Während wir ieinen tollen Tag des Handwerks in Apolda erleben durften, war unser Flo (offiziell Florian Maak) zur RGF (Ring der grafischen Fachhändler) Tagung in Bad Reichenhall abkommandiert. Hier erlebte er 3 interessante Tage mit Themen rund um die Zukunft des grafischen Gewerbes. Wir danken dem Verband mit Thomas Meurers für seine wertvolle Arbeit und die tolle Unterstützung im täglichen Geschäft.

weiterlesen ...

Tag des Handwerks -Impressionen

Thüringer Handwerk feierte am 17.09.2016 in der Glockenstadt Apolda - Wir waren dabei!

Tag des Handwerks 2016 in Apolda - unser Thema: Digitalisierung und 3D Druck im Handwerk - schlechtes Wetter - gute Laune - interessante Gespräche - gute Presse – Interviews - interessierte (nasse) Besucher - unser Dank an die Organisatoren.
Zwei Themen bestimmten unseren Auftritt, wenig spektakulär aber in Zukunft unabdingbar, die Digitalisierung im Handwerk. Mit unserer neuen Hand iwork Lösung helfen wir Handwerkern bei der unbeliebten Administration ihrer Geschäftsabläufe, wir bringen die wesentlichen Strukturen in eine eigene oder externe Cloud, wir ermöglichen einen großen Schritt in die mobile Arbeit mit Zugriff auf alle auftragsrelevanten Daten und Dokumente. Unser Motto: Auspacken. Einschalten. Geht.


Das zweite Thema, sehr viel spektakulärer: Erzeugung von 3D - Daten mit Drohnen – 3D - Druck der gescannten Daten in ein ansehnliches 3D - Modell. Als Demonstrationsobjekt diente der Bismarck-Turm in Apolda. Professor Guido Morgenthal, sein Team mit Norman Hallermann von der Bauhaus-Universität Weimar und Stefan Naumann von TOPCON erfassten den Turm mithilfe einer speziellen Drohne auf Basis maschinellen Sehens mit automatischer Auswertung. Die hierbei erzeugte riesige Datenmenge in Form einer STL - Datei mit 250 Millionen Dreiecksfacetten wurde von den Firmen Fabstone und Comprise in Zerbst auf eine STL - Datei mit 6 Millionen Dreiecksfacetten heruntergerechnet. Danach wurde ein 44 cm hohes Ebenbild des Bismarck - Turmes mit dunkelgrauen PLA auf dem Fabstone Fabricator erzeugt.


Dieser Turm wurde von Steffen Zöller am 17.September 2016 auf dem Apoldaer Matktplatz in Anwesenheit des Thüringer Ministers für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft Wolfgang Tiefensee, dem Präsidenten der Handwerkskammer Erfurt Stefan Lobenstein, dem Kreishandwerksmeister Holger Prüfer mit freundlicher Moderation von Kristin Gräfin von Faber-Castell an den Apoldaer Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand übergeben.
Wir waren begeistert!
 

weiterlesen ...

Wir Sind dabei - Tag des Handwerks

Thüringer Handwerk feiert am 17.09.2016 in der Glockenstadt - Kommen, schauen, mitmachen, Spaß haben!

Großes Handwerksfest mit viel Show, Unterhaltung, Handwerk zum Mitmachen für Groß und Klein, Ankunft der Oldtimer-Sternfahrt, Kunsthandwerk und Digitalisierung. Am 17. September 2016 von 10 bis 17 Uhr in der Innenstadt von Apolda

Wir zeigen Digitalisierung - Burghold & Frech und 3D Druck - Fabstone

weiterlesen ...

Thüringen kreativ - in der THAK

Branchentag der Thüringer Kreativwirtschaft 2016

Ein sehr interessanter Tag. Eine schöne Präsentation der Vielfalt, des Ideenreichtums und der Zukunftsgewandtheit der Thüringer Kreativwirtschaft. Unser Steffen Zöller – Fabstone ist vor Ort.

weiterlesen ...

Creative Connections Workshop

Startups aus Finnland bei uns zum Erfahrungsaustausch

Ein interessanter Creative Connections Workshop am 26.08.2016 im Innovation Centre bei Burghold & Frech. Unter der Federführung von Hans-Werner Preuhsler - ThEx tauschten sich Startups aus Finnland mit Steffen Zöller - Fabstone und Maik Nürnberger - 3D Nails zum Thema 3D Druck aus.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok